Deutsch-Französische Gesellschaft Mainz e.V.

  • Veranstaltungen

Unser neues Programm!

 

Mitteilungen 2 / 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder, liebe Freunde, chères amies, chers amis,

Die DFG meldet sich nach fast 2 Jahren Zwangspause wieder mit Veranstaltungen, Planungen und neuen Perspektiven für die nächsten Monate zurück. Nach einer langen Veranstaltungspause konnte die DFG Mainz am 6. 4. 2022 endlich wieder einen Präsenzvortrag anbieten. Prof. Dr. Claus Leggewie sprach über das mul­tilaterale Geflecht Algerien - Frankreich - Deutschland. – Im Rahmen der Französischen Woche 2021 hatten die Mitglieder der DFG und interessierte Besucherinnen und Besucher im November letzten Jahres die Gele­genheit, eine Führung zu den „Chagall-Fenstern“ in St. Stephan zu erleben, die von unserem langjährigen Mitglied, Herrn Siegfried Kirsch, angeboten wurde.

Die Verleihung des Exzellenzpreises an die Besten des Abiturjahrgangs 2022 im Fach Französisch und die Ehrung von Bürgerinnen und Bürgern mit vorbildlichem Engagement in Sprache und Kultur des Französi­schen in der Mensa des Otto-Schott-Gymnasiums am 21. 5. 2022 war ein stimmungsvoller Auftakt für unsere Aktivitäten in diesem Jahr. Unser Vizepräsident, Herr Michael Grabis, organisierte und moderierte die Ver­anstaltung hervorragend. Die Wertschätzung gegenüber der außerordentlichen Schulleistung der Schülerin­nen und Schüler, aber auch der Bürgerschaft, überbrachten die Generalkonsulin Frau Dr. Ilde Gorguet, Frau Kulturdezernentin Marianne Grosse sowie der Beauftragte der Ministerpräsidentin für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Herr Werner Schreiner.

 

Seit 2019 konnten Corona bedingt leider keine regulären Mitgliederversammlungen mehr durchgeführt wer­den. Die Entlastung von Vorstand und Schatzmeister für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 erfolgte im Rah­men einer Briefwahl 2021. Die nächste Mitgliederversammlung als Präsenzveranstaltung ist für den 19. 7. 2022 geplant. Die Anregungen aus der Mitgliederversammlung 2019, die Satzung zu ändern, z. B. durch den Wegfall der Altersbegrenzung für zukünftig eintretende Vorstandsmitglieder, wurde vom Vorstand aufgriffen und in einem Entwurf für eine Fortschreibung unserer Satzung eingearbeitet. Der Wunsch, eine neue Präsidentin/ einen neuen Präsidenten zu gewinnen und in der nächsten MGV zu wählen, wurde leider noch nicht erfüllt – schade! Nach der Sommerpause haben wir für Sie verschiedene Vorträge geplant; im Juli und August bietet die DFG die beliebten Sommerstammtische – dieses Jahr in Mainz-Gonsenheim an.

Unser langjähriges Mitglied, Herr Wolfgang Jäger, plant eine Tagesfahrt nach Kloster Tholey. Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung. Ob ein Dîner Amical wieder stattfinden kann, ist aus mehreren Gründen fraglich. Wir müs­sen die allgemeine gesundheitliche Situation und die Entwicklung im Herbst abwarten – ich hoffe, Sie haben Verständnis dafür, dass der Vorstand der DFG bei allen Bemühungen daher kaum länger als 3 Monate im Voraus planen kann! Ich wünsche Ihnen im Namen des Vorstands der Deutsch-Französischen Gesellschaft Mainz alles Gute und vor allem Gesundheit und hoffe, Sie zahlreich am 19. Juli 2022 im Naturhistorischen Museum zu unserer Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Günther Ingenthron

Vizepräsident

 

Hier geht's zum neuen Programm als PDF-Dokument. Bitte beachten Sie: Inzwischen steht für zwei Veranstaltungen der Ort fest. Siehe Startseite.